Leadership SVF

Das Studium

Business meeting

 

Unsere Leadership-Ausbildung ist eine Kompetenzbildung aus Wissen + Können + Wollen.

Eine Kombination von: Selbststudium, Erfahrung und direktem Unterricht in dem die Erfahrung reflektiert wird. Dazu kommt, dass im Direktunterricht das erarbeitete Basiswissen aus dem Selbststudium (Fachverlag Compendio) durch praxisbezogene Fragen hinterfragt wird.

 

 

Wer kritische Fragen stellt setzt sich mit der Materie auseinander – ein Gewinn!

Jeder Teilnehmer erstellt einen eigenen Aktions- und Fortschrittsplan. Er bestimmt darin in Unterstützung des Coachs, wie- und wo er lernt und wie er praxisbezogene Erfahrungen einbeziehen kann.
Dem Praxisbezug wird hohe Priorität eingeräumt.
Die Führungstätigkeiten werden mit bewährten, in der Praxis erprobten Führungstechniken geschult. Simulierte Führungssituationen aus vielen Wirtschaftsbereichen gehören mit zur Ausbildung.
Gruppenarbeiten und Teamvorträge stärken das Selbstbewusstsein und die Zusammenarbeit.

Vorsicht! Die Ausbildung ist kein Rezipieren – oder ein Auswendiglernen kurz vor dem Treffen mit dem Coach oder Prüfung.